Pat*in werden

Direkte Hilfe für dein Patenkind

Als Pat*in unterstützt du mit nur 30 € im Monat (oder 99 Cent am Tag) gleich dreifach: dein Patenkind, dessen Familie und die Partnerorganisation vor Ort.

Dein Patenkind: 

  • ..kann an dem Angebot der Organisation überhaupt teilnehmen – viele Eltern können sich dies gar nicht leisten.
  • ..kann die Organisation erreichen, denn Fahrtkosten (von der Schule oder dem Wohnort) werden übernommen, sollte die Familie weiter weg wohnen
  • ..wird in allem weiteren unterstützt, was benötigt wird: beim Kauf einer neuen Schuluniform oder Schulbüchern, von Kleidung oder einer medizinischen Behandlung
  • ..und dessen Familie können von dem Betrag unterstützt werden, z.B. durch Lebensmittelpakete

Die Partnerorganisation:

  • ..kann durch die Unterstützung durch Pat*innen diejenigen Kinder erreichen, die es besonders schwer haben und deren Besuch sicherstellen
  • ..hat durch die regelmäßigen Beträge für die Teilnahmegebühr eine bessere Arbeitsgrundlage

Unsere Patenkinder besuchen unsere Partnerorganisationen, zu denen wir langjährige, partnerschaftliche und vertrauensvolle Beziehungen pflegen: T´ikarispa, Wiñay und CEMVA. Solltest du eine andere Organisation kennen und dort ein Kind unterstützen wollen, sprich uns einfach an. Du kannst im Patenschaftsformular angeben, ob du ein Junge oder ein Mädchen unterstützen möchtest und aus welcher Organisation. Du kannst dies auch uns überlassen und unsere Mitarbeitende vor Ort schauen, wo besonders Hilfe nötig ist.

 

FundraisingBox Logo

Bei Fragen zum Patenprogramm freut sich über deine Nachricht:

Ana-Christina Lämmle
ana.laemmle@bkhw.org
0711 89 46 89 10

FundraisingBox Logo
Ksenija JalzabeticPat*in werden