Aldeas Infantiles SOS

Unterstützung von Kindern im SOS Kinderdorf Santa Cruz

Die SOS-Kinderdörfer in Santa Cruz geben Kindern die Möglichkeit, in einer schützenden und liebevollen Familie aufzuwachsen. Im Bewusstsein, dass tausende Familien in Risikosituationen leben, bieten die Kinderdörfer Schutz, Pflege und fördern die Entwicklung von Kindern. Die Familien werden unterstützt, damit sie Verantwortung für ihre Kinder übernehmen können.
SOS-Kinderdörfer unterstützen jedes Kind in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Pflege. Darüber hinaus beziehen die Kinderdörfer auch das Umfeld der Kinder, wie z.B. Väter, Mütter und weitere Betreuungspersonen mit ein.

Dein Freiwilligendienst

Aufgaben

  • Anbieten von künstlerischen Kursen (Tanz, Musik, bildnerisches Gestalten u.ä.) sowie kulturellen Aktivitäten
  • Anbieten von Sportaktivitäten (wie z.B. Fußball)
  • Durchführung von Sprach- und Nachhilfeunterricht für Kinder mit Lernschwierigkeiten
  • Unterstützung bei Hausaufgaben mit Kindern von 5-9 Jahren

Anforderungen

  • Gute Spanischkenntnisse (mindestens A2-Niveau)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Einsatzstelle und den bolivianischen Kolleg*innen
  • Motivation und Eigeninitiative (um von sich aus Kurse und Aktivitäten anzubieten)
  • Kreativität und Flexibilität, sich an wechselnde Aufgabenstellungen anzupassen
  • Offenheit für die Situationen der Kinder und Familien
  • Sportbegeisterte in Fußball und Basketball; Kunstbegeisterte (Tanzen, Basteln, Theater)
  • Kenntnisse in musischen Fächern, die an die Kinder und Jugendlichen weitergegeben werden können
  • Kenntnisse im Bereich der Psychologie oder Sozialarbeit wären super, aber nicht Voraussetzung

Kurzinfo

Schwerpunkte des Projekts: Kinderdörfer, Bildung, Freizeitgestaltung, Unterstützung der Familien

Zielgruppe: Kinder aus sozial schwierigen Situationen

Weitere Informationen

Website Aldeas Infantiles SOS in Bolivien

Ana LämmleAldeas Infantiles SOS