Rückkehrerengagement

 

Engagement für Rückkehrer

Du bist zurück aus Bolivien, kannst deinen Aufenthalt nicht vergessen und möchtest deine Erfahrungen teilen? Es gibt viele Möglichkeiten dich zu engagieren:

Engagement beim BKHW

  • Patenschaft abschließen

Über unser Patenprogramm kannst du entweder allein oder mit anderen Freiwilligen zusammen eine Patenschaft übernehmen. Wir schicken dir regelmäßig Berichte über dein Patenkind.

  • Anderen vom BKHW erzählen, Spenden sammlen zu Geburtstagen und anderen Anlässen

Erzähle deinen Freunden und Bekannten von deinem Aufenthalt in Bolivien. Gehe an deine alte Schule und mach einen Vortrag über Bolivien, dein Projekt. Gerne stellen wir Materialien zur Verfügung.

Bei Geburtstagen, Feiern usw. kannst du die Idee geben, keine Geschenke zu kaufen, sondern z.B. für dein Projekt Spenden zu sammeln.

  • Dein eigenes Projekt initialisieren

Du hast konkrete Ideen für ein Projekt, aber weißt nicht so recht wie du es umsetzen sollst? Tritt mit uns in Kontakt und wir geben dir Tipps, wo du anfangen kannst und was du dafür brauchst.

  • Engagement für neue Freiwillige

Wir freuen uns, wenn sich ehemalige Freiwillige engagieren: Organisation und Durchführung von Auswahlseminaren, Vorbereitungsseminaren und Nachbereitungsseminaren. Melde dich einfach bei uns, wir freuen uns über deine Unterstützung!

Andere Vereine:

Bolivien Netz e.V.

 

Veranstaltungen für ehemalige Freiwillige

Qualifizierungsseminar „Werde Botschafter*in für die Eine Welt“

30.11-02.12.2018  in Werl

Veranstalter: Eine Welt Netz NRW

In dem Seminar können sich die Rückkehrer*innen didaktisch-methodisch sowie fachlich-inhaltlich zum "Referent*in" ausbilden lassen, um Vorträge und kleine Workshops an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bzw. im privaten Kreis zu halten.

Inhalte des Seminars:

  • Moderationstraining / Vortragsgestaltung
  • Methoden zum "Globalen Lernen" und zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Rassismussensibler Gebrauch von Sprache und Bildern
  • Postkoloniale Perspektiven & Critical Whiteness
  • Vermeidung und Abbau von Vorurteilen
  • Kritische Reflexion zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst

Nach erfolgreicher Teilnahme können die Rückkehrer*innen zudem vom "Eine Welt Netz NRW" ehrenamtlich als "Botschafter*in" eingesetzt werden, um an Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen in NRW über den Freiwilligendienst und/oder Eine Welt Themen zu berichten.

Nähere Infos befinden sich in der beigefügten Seminarbeschreibung. Das Anmeldeformular befindet sich ebenfalls im Anhang (Anmeldung bis zum 16.11.2018).

Die Rückkehr-Maßnahme ist auch auf der Homepage vom „Eine Welt Netz NRW“ beschrieben:

https://eine-welt-netz-nrw.de/mitmachen/rueckkehrer-und-rueckkehrerinnen/werde-botschafterin-fuer-die-eine-welt/

 

Herbstseminar Huhi

Zeitraum: 30.11.-02.12.

Ort: Epscheider Mühle bei Breckerfeld/ Hagen (NRW) (ein Shuttel zu den Öffis wird organisiert)

Einladung zum HuHi,

Bei dir hummelt es im Hintern? Du suchst neue Inspiration, Input und Austausch? Wir laden Dich herzlich zum unserem diesjährigen Herbstseminar ein! Ein Wochenende - 60 motivierte Menschen - und ein buntes Programm mit Workshops, Vorträgen, Diskussionen, Open Space und alles was uns und euch interessiert.

Ein Seminar für alle Menschen, die (z.B. durch einen Freiwilligendienst) damit begonnen haben, sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen und sich jetzt zu verschiedenen Themen Input wünschen, sich gerne (weiter) austauschen, vernetzen und einsetzen wollen. Es stehen gesellschaftspolitische Themen im Fokus, wie z.B. globale Gerechtigkeit, Wirtschaftskritik, Sicherung von Menschenrechten, selbstbestimmte Bildungsräume und und und... Wir schaffen Freiräume für eigene Visionen und Ideen um konkrete – neue oder bestehende – Projekte anzugehen, Gespräche zu führen, neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam aktiv zu werden.

Du hast Bock*Ziege? - Infos und die Anmeldung unter https://huhiaufgehts.wordpress.com/

Schau auch gerne in unsere Facebookveranstaltung und ladet weitere interessierte Menschen ein: https://www.facebook.com/events/2226383074313647/

Kosten: sollen kein Grund sein, Menschen von der Teilnahme auszuschließen! Wir bitten wenn möglich um einen Beitrag von 10-30€.

 

Studiengänge mit Lateinamerika-Bezug

  • Deutsch –Lateinamerikanischer Studiengang Betriebswirtschaft CALA

Hier lernen Sie mehr als BWL. Knapp drei Viertel Ihres Studiums besteht aus wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Doch das ist nicht alles: CALA integriert darüber hinaus auch Regionalstudien Lateinamerikas und interkulturelles Management. Diese einzigartige Studiengangsstruktur ermöglicht Ihnen, Ihr Profil als Expertin/Experte für die Region zu schärfen und bereits in Deutschland mit zahlreichen lateinamerikanischen Studierenden an der FH Münster zusammen zu arbeiten.

Hier gibt es mehr Infos

  • Internationaler Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften: Migration und Integration_Katholische Hochschule Mainz

Migration und Integration sind Zukunftsthemen, die  unsere Gesellschaft verändern. In Politik, Wirtschaft  und Verwaltung, Kultur und Medien aber auch im  Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen führen diese  Veränderungen zu migrations- und integrationsspezifischen Aufgabenstellungen. Auf einer breiten sozialwissenschaftlichen Grundlage vermittelt der Studiengang die notwendigen Kompe- tenzen, um diese Aufgaben verantwortungsvoll und qualifiziert zu bearbeiten. Absolventen/-innen des Studiengangs bringen zusätzlich Sprachkenntnisse sowie Auslands- und Praxiserfahrungen mit.

Hier gibt es mehr Infos

  • Bachelor Umweltwissenschaften: Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Du suchst nach einem Studium, das eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit der Vermittlung internationaler Kompetenz und Themen der Entwicklungszusammenarbeit verbindet? Dann ist der praxisorientierte Bachelorstudiengang Umwelttechnik und Entwicklung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena genau das richtige Angebot für Dich.

Hier geht es zur Website

 

 

weltwärts mitgestalten

Du kannst das weltwärts Programm aktiv mitgestalten: Erfahre auf der weltwärts Seite Möglichkeiten wie das geht.

In der Rückkehrer Fibel findest du außerdem viele Möglichkeiten des Engagements.

 

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX