Hospital del Niño – Kinderkrankenhaus

Das Projekt

Dem Verein der Voluntarias Alemanas gehören hauptsächlich deutschsprachige Freiwillige an, die ein Büro im Kinderkrankenhaus leiten. Mittels Spenden aus Deutschland und Bolivien werden die Kinder, die älter als 5 Jahre sind, mit Medikamenten sowie Geld für Untersuchungen oder Blutpaketen unterstützt (jüngere Kinder verfügen über einen staatlichen Versicherungsschutz). Außerdem gibt es ein Milchprogramm für nicht im Krankenhaus internierte Patienten, die zum Beispiel an Unterernährung, Down Syndrom oder Tuberkulose leiden.

Aufgabe des/der Freiwilligen sind u.a.:

  • Besuch der Säle, die betreut werden von den Damas Alemanas, um die Kinder und Eltern kennen zu lernen
  • Ausgabe von Medikamenten, Milch, Geld (für Untersuchungen, etc); Verantwortung für die Kasse
  • Bestellung von Medikamenten
  • Kontakt zum Krankenhauspersonal
  • ggf. Begleitung der Visite morgens

Anforderungen an die Freiwillige/den Freiwilligen:

  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Empathie
  • Fähigkeit, mit Krankheit, Leid und der Geldnot der Familien umzugehen
  • Interesse am Themengebiet Medizin

Spanischkenntnisse:

  • A2, besser B1 (dies ist wichtig, um mit den Familien sprechen zu können)

Dieses Projekt ist nur ein Halbtags-Projekt, so dass der/die Freiwillige nachmittags noch in einem anderen Projekt arbeitet.

 

Stand: September 2019

 

 

Überblick:

Förderprojekt des BKHW: nein

Freiwilligendienst: ja

Schwerpunkte des Projekts: Unterstützung bedürftiger Familien mit Medikamenten

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX