Musikschule Mario Estenssoro

Hier spielt die Musik

Die Musikschule bietet für interessierte Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren wochentags Musik- und Tanzunterricht an. Es wird Geige, Klavier, Cello, Gitarre, Chor und Ballett angeboten. Auch Holz- und Blechblasinstrumente können erlernt werden. Als Freiwillige/r unterstützt man v.a. die Lehrer, übernimmt Aufgaben im Unterricht oder hilft im Chor oder Orchester aus.

Gute bis sehr gute Spanischkenntnisse sind empfehlenswert.

In der Musikschule gibt es Klassen, in denen allgemeiner Musikunterricht, Rhythmus- und Notenlehre angeboten wird und auch individueller oder Kleingruppen- Instrumentalunterricht. Dabei wird vor allem Klavier, Geige, Cello, und Gitarre unterrichtet. Es gibt Musikstunden am Vor- und Nachmittag, da in Bolivien in der allgemeinbildenden Schule ein Kind entweder nur vormittags oder nachmittags unterrichtet wird, um allen Kindern die Möglichkeit zu geben eine Schulbildung zu bekommen.

 

Dein Freiwilligendienst

Aufgaben

  • Unterstützung der Lehrer im Tanz- und Vokalunterricht
  • Unterstützung der Lehrer im Unterricht der verschiedenen Musikinstrumente
  • Teilnahme am akademischen Orchester (je nach Interesse und Können)

Anforderungen

  • Spass im Vermitteln von Musik
  • Beherrschen eines oder mehrerer Musikinstrumente
  • Geduld und gerne pädagogische Grundkenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Überblick

Förderprojekt des BKHW: nein

Freiwilligendienst: ja

Schwerpunkte des Projekts: Musikschule, wo die Kinder nach der Schule hinkommen

Zielgruppe: Kinder von 6-18 Jahren, die ein Musikinstrument erlernen wollen

Melanie EhrlichMusikschule Mario Estenssoro