Was ist weltwärts?

Gemeinsam für die Eine Welt

weltwärts ist ein staatlich gefördertes Freiwilligenprogramm und ein sogenannter „entwicklungspolitischer Freiwilligendienst“.

Bei dem Freiwilligendienst „weltwärts Nord-Süd“ sprechen wir von der Entsendung von deutschen Freiwilligen in ein Land des globalen Südens, wo die Freiwilligen die Möglichkeit haben mit Ihrem Engagement zwischen 6-24 Monaten in einem Projekt mitzuhelfen. Das weltwärts Programm gibt es schon seit 2008 und als Entsendeorganisation waren wir ab dem ersten Jahr mit dabei.

Seit 2014 gibt es auch für die Jugendlichen des globalen Südens, mit „weltwärts -Süd-Nord“ die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst in Deutschland zu absolvieren und dabei in deutschen Projekten, Vereinen und Organisationen mitzuhelfen. Auch hier haben wir uns gleich im ersten Jahr beteiligt und konnten 2 bolivianische Freiwillige empfangen.

weltwärts ist ein Gemeinschaftswerk des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und zivilgesellschaftlicher Organisationen. Das Bolivianische Kinderhilfswerk e.V. ist eine von mehreren Entsendeorganisationen, die dieses Programm durchführen.

Beide Programmlinien verfügen über ein umfangreiches Qualitätssystem und werden vom BMZ mit bis zu 75 Prozent der Kosten gefördert. Den weiteren Anteil tragen die zivilgesellschaftlichen Organisationen, die den Dienst durchführen. Die administrative und finanzielle Koordination des Programms verantwortet die Koordinierungsstelle weltwärts von Engagement Global.

Im Rahmen des weltwärts-Freiwilligendienstes werden globale Zusammenhänge (bsp. Nachhaltigkeit, globale Verantwortung) erarbeitet und deutlich gemacht. Das Engagement der Rückkehrer ist ein großes Anliegen des weltwärts-Programms und des BKHW.

 

weltwärts ist...

weltwärts ist...

LEBEN
in einem Land des globalen Südens (Nord-Süd) oder in Deutschland (Süd-Nord)
ARBEITEN
sich einbringen, Teil eines Ganzen sein
GLOBAL LERNEN
Zusammenhänge erkennen
SICH WEITERENTWICKELN
für dein Leben lernen
PÄDAGOGISCH BEGLEITET
Seminare und Begleitung während des Aufenthalts

Bei Fragen zum weltwärts Programm freut sich über deine Nachricht:

Melanie Ehrlich
Referentin weltwärts Freiwilligendienst Nord-Süd
melanie.ehrlich@bkhw.org
0711 89 46 89 12

Melanie EhrlichWas ist weltwärts?