Etzelfarm

 

Tierpädagogische Freizeitangebote mitten in Stuttgart

Die Etzelfarm sagt über sich, dass man sie eigentlich gar nicht richtig beschreiben kann. Weil sie sehr bunt und vielfältig ist – wir versuchen es trotzdem mal: Die Etzelfarm ist ein schönes, großes Gelände speziell für Kinder, mitten in der Innenstadt. Im Prinzip ist es ein öffentlicher Spielplatz mit pädagogischer Betreuung. Die Kinder brauchen keine Anmeldung, sondern können während der Öffnungszeiten einfach kommen und wieder gehen, wie sie selber möchten.
Was die Kinder unternehmen möchten, können sie – im Rahmen der Regeln – selbst bestimmen. Die Möglichkeiten sind zahlreich: Hütten bauen, basteln, sich um die Tiere kümmern (Katze, Kaninchen, Zwergziegen, Hühner), Spiele spielen, sich Spielgeräte ausleihen.
Für die Kinder von 5-14 Jahren sind die pädagogischen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Farm zuständig.
Spezielle Angebote machen die Etzelfarm zu einem besonderen Ort für Kinder: Ausflüge, Bogenschießen oder ein Kunstobjekt bauen, Kochen, Gruppenspiele, Baumklettern und ganz viel mehr. In den Ferien gibt es außerdem spezielle Ferienbetreuung.

Kurzinfo

Ort: Stuttgart

Schwerpunkte des Projekts: Tierpädagogische Freizeitangebote

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche

Weitere Informationen:
Homepage der Einsatzstelle

Aufgaben des Freiwilligen

  • mit den Kindern spielen, ihnen zuhören, einfach gemeinsam Zeit verbringen
  • eigene Aktivitäten umsetzen
  • Mithilfe beim Vorbereiten der gemeinsamen Mahlzeiten
  • Mithilfe beim Aufräumen
  • das Team unterstützen
  • sich um die Tiere kümmern

Füttern auf der Etzelfarm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lukas DiehlmannEtzelfarm