News

Weltfrauentag am 8. März 2021

Das Motto der UN für 2021 lautet Women in leadership: Achieving an equal future in a COVID-19 world. („Frauen in Führungspositionen: Für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19-Welt“).

In unseren Projekten in Bolivien gibt es starke Frauen, die die Projekte leiten, zusammenhalten und voranbringen – wir haben einige gefragt, wie es mit der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Bolivien aussieht und welche Frauen sie bewundern.

Heute kommen die Ladies von Musuq Sunqu zu Wort

Selbst ist die Frau: Das Team von Musuq Sunqu streicht gerade die Innenräume im neuen Gebäude, in welches das Projekt gerade umzieht.

Haben Frauen in Bolivien die gleichen Rechte wie Männer?
Theoretisch gibt es ja Gesetze, die die Teilhabe von Frauen in verschiedenen Bereichen fördern, zusätzlich zu Gesetzen gegen Gewalt gegen Frauen und Kinder, in der Praxis sieht das aber etwas anders aus. Gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten und ein gleiches Entgelt zwischen Männern und Frauen sind in der Realität nicht gegeben. Niedrigere Löhne für Frauen, die die gleiche Arbeit wie ein Mann machen, sind sehr häufige Situationen. Mädchen haben weniger Möglichkeiten, ihr Studium zu beenden, weil sie im Haushalt helfen müssen. In ländlichen Gebieten gelten Frauen immer noch als minderwertig gegenüber Männern, weshalb ihnen Recht auf Eigentum verweigert wird.


Was muss geändert werden, damit Frauen die gleichen Rechte haben?
Wir glauben, dass die frühzeitige Bildung von Mädchen und Jungen wesentlich ist, um die herrschende Situation der Ungleichheit zu ändern. Die Jungen und Mädchen von heute sind die zukünftigen Bürger, die, wenn sie eine Ausbildung in Gerechtigkeit und Wertschätzung aller Menschen haben, unabhängig ihres Geschlechts eine gerechtere Gesellschaft schaffen. Parallel dazu ist es jedoch notwendig, mit den Müttern von Familien zusammenzuarbeiten, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und sie auf den wertvollen Beitrag aufmerksam zu machen, den sie für ihre Familien und die Gemeinschaft leisten.


Wie arbeiten Sie in Ihrem Projekt an der Frage der Gleichberechtigung von Männern und Frauen?
Die Kinder lernen bei uns, den oder die andere zu respektieren und wertzuschätzen. Diese Grundhaltung liegt allen Aktivitäten, die im Zentrum durchgeführt werden, zugrunde. Für alle geht es gleichermaßen darum, das Selbstwertgefühl zu verbessern, und Aufgaben wie putzen, aufräumen, gleich zu verteilen. Dies fördert die Teilnahme von Mädchen und Jungen: Jeder von uns ist einzigartig und wichtig, und gemeinsam können wir uns ergänzen, um eine bessere Gesellschaft zu schaffen. Wir arbeiten auch mit Müttern von Familien zusammen, die über Alphabetisierung, Workshops zum Selbstwertgefühl und produktive Schulungen verfügen, und bieten Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten.

Version en español:

Las mujeres en Bolivia están con los mismos derechos que los hombres?

En teoría si, se han dado leyes que promocionan la intervención de las mujeres en diferentes ámbitos, además de leyes contra la violencia a mujeres y niñ@s; sin embargo en la práctica no es así, porque las oportunidades de trabajo y remuneración igualitaria entre hombres y mujeres no se da en la practica, menor sueldo por el mismo trabajo que hace un varón son situaciones muy comunes. Las niñas tienen menores oportunidades de terminar sus estudios, porque deben ayudar en la manutención de la casa, en el área rural se sigue considerando a la mujer inferior al varón, por lo que su derecho a la propiedad le es negado.

Que hay que cambiar que las mujeres tienen los mismos derechos?

Creemos que la  educación desde temprana edad, de niñas y niños, es fundamental para cambiar la situación de desigualdad imperante, los niños y niñas de ahora  son los futuros ciudadanos que, si tienen una educación en equidad y valoración de todas las personas independientemente de su genero, harán una sociedad mas igualitaria, sin embargo paralelamente es necesario  trabajar con las madres de familia, trabajar en el fortalecimiento de su autoestima, hacerles consientes del valioso aporte que dan a sus familias y a la comunidad.

Como se trabaja el tema de igualdad de derechos entre hombres y mujeres en su proyecto?

Con los niños trabajamos el respeto y la valoración del otro, son transversales en todas las actividades que se llevan a cabo en el Centro, se trata de potenciar el autoestima, se comparten tareas de limpieza, orden , lúdicas, etc en las que se promueve  la participación de niñas y niños: todos y cada uno somos únicos e importantes y  entre todos podemos complementarnos para hacer una sociedad mejor. También trabajamos con las madres de familia con alfabetización, talleres de autoestima, capacitación productiva y hacemos acompañamiento en asuntos legales.

Melanie EhrlichWeltfrauentag am 8. März 2021

Related Posts

23. Dezember: Chuntunqui

Die Kinder und Mitarbeiterinnen aus dem Musuq Sunqu tanzen für euch heute den traditionellen bolivianischen Weihnachtstanz.

Interview mit dem Projekt Musuq Sunqu in Sucre – Arbeiten in der Corona Situation

Wir haben die Mitarbeiter des Projekts Musuq Sunqu gebeten, uns von der aktuellen Lage in Bolivien und den Auswirkungen auf ihre Arbeit zu berichten. BKHW: Wie ist die aktuell Situation in Sucre? (Juni 2020) Musuq Sunqu: Die Situation in Sucre ist sehr instabil. Nach mehr als zwei Monaten strenger Quarantäne haben wir letzte Woche mit einer