Calor de Hogar, Kinderheim

Das Projekt

Das Mädchenheim „Calor de Hogar“ ist ein staatliches Heim für Mädchen von 4 bis 18 Jahren und liegt im Zentrum von Sucre. Die Kinder sind aus unterschiedlichen Gründen im Heim. Die meisten sind dort, weil sie von ihren Familien Gewalt (teilweise auch sexuelle Gewalt) erlebt haben oder sie von ihren Eltern vernachlässigt wurden.

Das Heim dient größtenteils als Übergangslösung, da es eigentlich als ein Aufnahmezentrum als ein endgültiges zu Hause für die Mädchen konzipiert ist: Die Mädchen kommen meistens direkt aus ihrem problematischen Umfeld in das Heim und bleiben entweder nur ein paar Tage oder Wochen oder in manchen Fällen einige Monate oder sogar Jahre. Deshalb ist auch die Anzahl und die Altersstruktur der Mädchen in der Einrichtung sehr variabel, da das ganze Jahr über neue Mädchen kommen. Somit gehen auch nicht alle Mädchen zur Schule, wobei ein Teil vormittags, der Großteil nachmittags und die ältesten am Abend Unterricht haben. Momentan (November 2017) leben 15 Mädchen im Alter von 7 bis 17 Jahren im Heim. Die Bewohnerinnen kommen aus verschiedenen Regionen des Bundesstaates Chuquisaca.

Die Mädchen werden von einer Psychologin und einer Sozialpädagogin betreut, die wichtiger Teil des Teams im Mädchenheim sind. Des Weiteren arbeiten eine Köchin, die Leiterin und drei Erzieherinnen hier (die Arbeitszeiten dieser Mitarbeiterinnen sind in Schichten aufgeteilt).

Aufgaben der Freiwilligen:

  • Hausaufgabenbetreuung (während der Schulzeit)
  • Gestaltung von Freizeitaktivitäten: Sport, Basteln, Spiele, …
  • Organisation von Ausflügen (während der Ferien)
  • Unterstützung der Pädagogen bei der Betreuung der Mädchen
  • Aufmerksamkeit und Zuneigung schenken

Anforderungen an Freiwillige:

  • Guter Umgang mit Kindern
  • Spanischkenntnisse
  • Eigeninitiative und Kreativität, um den Kindern vor allem in ihrer langen Ferienzeit etwas Abwechslung zu bieten
  • Spaß am Umgang mit Kindern und dementsprechend auch bei den Aktivitäten, die sie am liebsten machen, also Spielen, Basteln und Sport
  • ein offenes Ohr für die Geschichten, Probleme, Ängste und Wünsche der Mädchen haben

 

Stand: 17.11.2017

 

 

Überblick:

Förderprojekt des BKHW: nein

Freiwilligendienst: ja

Schwerpunkt des Projekts: Kinderbetreuung

Weitere Information:

Internetseite des Projekts

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX