Kinderheim "Calor de Hogar"

Projekt Beschreibung: Calor de Hogar

 

Das Mädchenheim „Calor de Hogar“ bietet Mädchen und junge Frauen von 4 bis 18 Jahren Unterkunft. Die Kinder sind meistens aus unterschiedlichen Gründen im Heim. Die Meisten sind dort, weil sie von ihren Familien Gewalt erlebt haben oder sie von ihren  Eltern vernachlässigt wurden. Momentan leben 15 Mädchen im Heim. Die Bewohnerinnen kommen aus verschiedenen Regionen des Bundesstaates Chuquisaca. Die Kinder werden von Erzieherinnen betreut. Im Haus befinden sich auch, eine Psychologin, bei der die Kinder regelmäßig einen Termin haben, und eine Ärztin.  Das Mädchenheim  liegt im Norden von Sucre und wird von staatlicher Seite unterstützt.

 

 

Aufgaben der Freiwilligen:

 

  • Hausaufgaben Betrauung
  • Gestaltung von Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung der Pädagogen bei der Betreuung der Mädchen
  • Einmal in der Woche in der Küche mithelfen
  • Hausmeistertätigkeiten

 

 

Anforderungen an Freiwillige:

 

  • Guter Umgang mit Kinder
  • Spanischkenntnisse
  • Sehr viel Eigeninitiative
  • Spaß am Umgang mit Kindern
  • Kreativität

 

Stand: 24.03.2017

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX