Hogar de niñas Moisés Navajas

Das Mädchenheim Moisés Navajes ist ein Zentrum für Mädchen in Risikosituationen. Es wird versucht den Mädchen ihre Rechte beizubringen, sodass eine Wiederintegration in ihre Familien erfolgen kann. Dabei wird besonders auf Gesundheit, Erziehung, Kleidung, Schutz, christliche, ethische und moralische Bildung geachtet. Das Heim wird von katholischen Schwestern geleitet.

 

Aufgaben:

Der/die Freiwillige unterstützt die Arbeit in einem oder mehreren der genannten Aufgaben:
- Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben
- Unterstützung bei Fremdsprachen oder selbst Kurse geben
- Unterstützung im technischen Bereich bzw. beim Umgang mit dem Computer (bspw. word, excel...)
- Aktivitäten durchführen (bspw. Malen, Musik,, Tänze, Theater)
- Unterstützung und Disziplin bei den Routinearbeiten im Heim (putzen, waschen...)
- Freizeitprogramm, wie Bewegungsspiele o.ä.
- Falls nötig: Öffentlichkeitsarbeit zum Einwerben von Finanzmitteln

 

Anforderungen:

- Spass am Umgang mit Mädchen im Alter von sechs bis 17 Jahren
- Bereitschaft dazu, Eigeninitiative zu ergreifen

 

 

 

Stand: 03.04.2017

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX