Fundacíon Nuevo Día

Das Projekt

Die Fundación Nuevo Día liegt ziemlich zentral in La Paz in der Nähe von der San Francisco bei der Plaza Alonso de Mendoza. Es handelt sich um eine Einrichtung für Schuhputzer jeden Alters (die meisten sind schon erwachsen), in der sie zu Mittag essen, sich duschen und aufhalten können. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es sich ohne finanzielle Hilfe von außen durch Mitgliedsbeiträge der Schuhputzer und durch die Einnahmen des „almuerzo“ (=Mittagessen) selbst finanziert. Zudem arbeiten alle Angestellten (Köchin, Türsteher, Sekretär und Leitung) freiwillig.

  

tl_files/bkhw/content/projekte/region la paz/Fundacion nuevo dia/Nuevo dia.jpg 

Die meisten Schuhputzer haben im Projekt ein „casillero“ (=Spind), wo sie ihre normale Kleidung bzw. ihre Schuhputzkleidung lassen können, da viele neben dem Putzen Studieren oder einem anderen Beruf nachgehen. Deshalb kommen die „lustrabotas“ (=Schuhputzer) hauptsächlich, um Mittag zu essen, sich umzuziehen und zu waschen und um sich ausruhen.

Neben der Küche, den Bädern, einem Büro und den Aufenthaltsräumen gibt es zudem eine Bibliothek, die sich momentan in der Aufbauphase befindet.

Was sportliche Aktivitäten angeht, spielen die Schuhputzer jeden Donnerstag Futsal in einer „cancha“ (=Sporthalle) in der Nähe der UMSA (Universidad Mayor de San Andrés).

Vereinzelt gibt es auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit den Schuhputzern ins Leben zu rufen, was aber aus zeitlichen Gründen nicht regelmäßig umsetzbar ist.

Aufgaben für Freiwillige:

  • Verkauf der „fichas“ (=Essensmarken) an die Schuhputzer, für die sie sich ihr Mittagessen holen können
  • Aufbauarbeit in der Bibliothek
  • Mit den Schuhputzern Futsal spielen, mit Ihnen Schuhe putzen gehen, mit den Kindern der Angestellten spielen,
  • Ersparnisse der Schuhputzer verwalten und Buch darüber führen

 

Stand Oktober 2017

 

Überblick:

Förderprojekt des BKHW: nein

Freiwilligendienst: ja

Schwerpunkte des Projekts: Fokus auf Schuhputzer, Unterstützung und Hilfe

 

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX