Bewerbungsvoraussetzungen

Welche Anforderungen muß ich für einen weltwärts-Freiwilligendienst erfüllen?

  • gesundheitliche Eignung für den Freiwilligendienst
  • gute Spanischkenntnisse oder die Bereitschaft Spanisch vor Ausreise zu erlernen
  • möglichst Vorkenntnisse in dem Arbeitsfeld, in dem der Freiwilligeneinsatz erfolgen soll
  • Kontaktfähigkeit, Teamgeist und viel Eigeninitiative

Darüber hinaus gilt die Förderleitlinie des weltwärts-Programms

  • volljährig zum Zeitpunkt der Ausreise (spätestens zum 1. September des Ausreisejahres)
  • zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung Höchstalter: 28 Jahre
  • deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger oder Nicht-Deutsche mit dauerhaftem Aufenthalt und Aufenthaltsrecht/-titel in Deutschland.
  • mindestens Hauptschul-/Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
    • alternativ Fachhochschulreife
    • alternativ allgemeine Hochschulreife bzw. vergleichbarer Schulabschluss
    • alternativ Hochschulabschluss 
  • Bereitschaft, sich vor, während und nach deiner Einsatzzeit tatkräftig entwicklungspolitisch zu engagieren.

Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder Studium werden gegenüber Bewerbern ohne vergleichbare Ausbildung bevorzugt.

Derzeit wird ausschließlich ein Freiwilligendienst über 12 Monate angeboten. Eine Verlängerung des Dienstes ist während des Freiwilligendienstes möglich. Eine kürzere Einsatzdauer als 12 Monate ist im Rahmen des weltwärts-Programms nicht möglich. Möglichkeiten eines kürzeren Aufenthaltes bietet das IFD-Programm (Individueller Freiwilligendienst).

Bewerbungsfristen

Aktuell noch Freiwilligenplätze zu vergeben. Bewerbungen werden noch bis zum 01. Mai 2017 angenommen.

 

tl_files/bkhw/content/spenden/BKHW-BUTTON-ROT-freiwillig+.png

 

 

 

Das BKHW wurde mit dem QUIFD-Gütesiegel für besondere Qualität im Freiwilligendienst ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Jede Spende hilft!

IBAN: DE29 6115 0020 0010 4047 06

BIC: ESSLDE66XXX